Stationen in der Geschichte
des Theologinnenkonvent der EKKW

Juristische Entwicklungen
in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts

  • 1908 Frauen erlangen in Preußen das Recht auf Zulassung zum Studium
  • 1925 Gründung "Verband Evangelischer Theologinnen"
  • 1932 Verordnung zur Anstellung von Theologinnen als "Pfarrhelferinnen"
  • 1949 Kirchengesetz über das Amt der Vikarinnen

Entwicklungen und Themen
in der zweiten Hälfte des 20.Jahrhunderts

1950er Jahre

  • 1952 Frau Christiane Beisenherz wird als erste Vikarin ordiniert. Sie durfte jedoch nie Mentorin werden.
  • 1952 Gründung des Vikarinnenkonvents. Erste Mitglieder waren: Elisabeth Stehfen, Claudia Bader, Christiane Beisenherz, Magdalene Doemich, Dietgard Meyer, E. Will, Hanna Gallenkamp
  • 1958 Prälat Erich Vellmer lädt Theologinnenkonvent zum Gespräch über das Vikarinnengesetz ein.

1960er Jahre

  • 1961 Synode verabschiedet Pfarrerinnengesetz.
  • 1967 Theologinnenkonvent formuliert ein Votum zum Entwurf des neuen PfarrerInnen-Dienstgesetztes für die Landessynode.

1970er Jahre

  • 1973 Einführung des neuen PfarrerInnendienstgesetzes.
    Lydia Laucht: "Und da dachten sie: jetzt haben wir alles geschafft. Der Theologinnenkonvent machte Pause."
  • 1977 Beschäftigung mit dem Thema "Frau im Amt".
    Lydia Laucht: "Zu dieser Zeit waren die Anfänge der feministischen Theologie für uns hilfreich und eine Anfechtung für die meisten Brüder."
  • 1978 Regelmäßige Arbeit zum Thema "Weiblich" - "männlich" - "Erwartungen an Pfarrer und Pfarrerin".
  • 1979 Kritische Auseinandersetzung mit agendarischen Texten (z.B. Gottesnamen).

1980er Jahre

  • Lydia Laucht: "Und immer mehr kamen dazu!"
  • 1980 Es wurden alternative Gestaltungsformen zur Taufe entwickelt.
  • 1982 In Gelnhausen traf sich der Konvent zum Thema "Feministische Theologie".
  • 1984 Erster Frauentag in Fulda

1990er Jahre

  • 1995 Vereinsgründung des "Theologinnenkonvent der EKKW e.V." in Marburg. Als erste Vorsitzende wurde Pfrin. Irmhild Heinicke gewählt. Von da an fanden jährliche Mitgliederversammlungen und Studientage statt.
  • 1998 1. Pastoralkolleg zum Thema "Alles eine Frage der Barmherzigkeit?" in Hofgeismar
  • 1999 Studientag: "Feministische Seelsorge" in Bad Orb

2000er Jahre

  • 2001 - 2004 Fortbildungsangebote für Theologinnen zum Thema "Leiten und Führen"
  • 2005 - 2006 Auseinandersetzung mit dem Projekt "Bibel in gerechter Sprache" und Förderung der 1. Auflage durch den Theologinnenkonvent.
  • 200? - 200? Teilnahme am "Mentoring-Projekt": Förderung von Frauen für Leitungsaufgaben.
  • 2007 Studientag: "Effizienzfalle. Das Pfarramt in den Veränderungsprozessen der Kirche" mit Prof. Dr. Ulrike Wagner-Rau
  • 2010 Studientag: "Ein Schimmer von Gottes gerechter Welt. Das Abendmahl als eschatologisches Mahl" mit Prof. Dr. Luise Schottroff
  • 2011 Studientag: "Sexualität und Lebensformen. Was sagst Du dazu, Paulus?" mit Prof. Dr. Claudia Janssen
  • 2012 Studientag: "... dass ich die treue Gehilfin meines lieben Mannes bin...". Geschlechterkonstruktionen im Pfarrhaus mit Dipl. theol. Katrin Hildenbrand
  • 2013 Studientag: "Gemeinsam sehen wir weiter - Frauen in der Ökumene" mit Pfrin. Sandra Scholz und Pfrin. Katrin Klöpfel
  • 2014 Studientag: "Politisches Nachtgebet - Geschichte mit Zukunft" mit Pfarrerin Maike Westhelle
  • 2015 Studientag: "Zur Gemeinschaft von Frauen und Männern in der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck - Eine Bestandsaufnahme in Zahlen", mit Dr. Simone Mantei, Studienleiterin (Studienzentrum der EKD für Genderfragen in Kirche und Theologie, Hannover)
  • 2016 Studientag: "Frauen auf der Flucht. Das weibliche Gesicht der Migration" mit Silvia Scheffer, Ethnologin und Sozialtherapeutin (Diakonisches Werk im Schwalm-Eder-Kreis)
  • 2017 Studientag: "Gewalt gegen Frauen" mit Dr. Ruth Gütter, Dezernentin für Diakonie und Ökumene; Silvia Scheffer, Ethnologin und Sozialtherapeutin (Diakonisches Werk im Schwalm-Eder-Kreis) und Kirsten Schulmeyer, Pfarrerin (Kirchenkreis Hanau)

Durch seine Mitgliedsbeiträge fördert der Theologinnenkonvent u.a.:

  • Theologiestudentinnen in Osteuropa (in Kooperation mit GAW)
  • Franka e.V.
  • Konsultationen mit Theologinnen aus den Partnerkirchen der EKKW
  • Wildwasser e.V.
  • AIDS-Projekt in Südafrika

© Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck e.V. 2017   |   Datenschutzerklärung  |   Sitemap  |   Seitenanfang